Bibliografie Grüne Bibliothek

279 Treffer Download PDF Sortierung 
Lyons R. (2019). Creating environmental stewards: Nonfiction prompting a sustainable planet. Children & Libraries, 17(2), 14-19
    
Wilson L. (2012). Creating sustainable futures for academic libraries. Journal of Library Administration, 52(1), 78-93. DOI: 10.1080/01930826.2012.630241
    
Zlatar Radigović K. (2019). Croatian Cyclolibrarians and Sustainable Development: Poster presented at IFLA WLIC 2019, Athens, Greece.
     
Kilic D., Hasirci D. (2011). Daylighting concepts for university libraries and their influences on users' satisfaction. The Journal of Academic Librarianship, 37(6), 471-479. DOI: 10.1016/j.acalib.2011.07.003
    
ALA American Library Association (2006). Decide Tomorrow Today! Libraries build sustainable communities
     
Civallero E. (2017). Degrowth is coming: What libraries can do to contribute to the downscaling debate
     
Marcum J. (2009). Design for sustainability. The Bottom Line, 22(1), 9-12. DOI: 10.1108/08880450910955378
    
Klauser H. (2018). Die Agenda 2030 erreicht die Bibliotheken in Deutschland: Die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen und die Aufgabe und Chance der Bibliotheken bei der Zielerfüllung. BuB, Forum Bibliothek und Information, 70(12), 686-688
    
Hauke P. (2015). Die Grüne Bibliothek. Büchereiperspektiven, (2), 2-4
    
Koch U. (2017). Die Natur als Kooperationspartner: Sonnenblumen, Kräuter und Gurken aus der Stadtbücherei Metzingen. BuB, Forum Bibliothek und Information, 69(11), 584-585
    
Brahms E., Schrader J. (2013). Die Smart Library UB Hildesheim: Energieverbrauch senken durch intelligente Steuerungssysteme. In P. Hauke, K. Latimer, K. Werner (Hrsg.), The Green Library - Die grüne Bibliothek (S. 269-278). De Gruyter Saur. DOI: 10.1515/9783110309720.269
    
Hauke P. (2018). Die UN-Agenda 2030 - Ein Aufruf zum Handeln! Internationale Initiativen und Modellprojekte im Bibliotheksbereich. BuB, Forum Bibliothek und Information, 70(12), 682-685
    
(2013). Die Verantwortung nicht der Industrie und der Politik überlassen ... Interview mit der Architektin Marina Stankovic und dem Diplom-Ingenieur Tobias Jortzick, Berlin. In P. Hauke, K. Latimer, K. Werner (Hrsg.), The Green Library - Die grüne Bibliothek (S. 65-90). De Gruyter Saur. DOI: 10.1515/9783110309720.65
    
Kaufmann A. (2017). Die güne Bibliothek steht weltweit im Fokus: Bericht von der ENSULIB Konferenz in Berlin. BuB, Forum Bibliothek und Information, 69(11), 591-592
    
Portugal K. (2016). Do it yourself!. Büchereiperspektiven, (3), 2-3
    
Cornish L. (2018). Do libraries have the key to the framework for implementing the SDGs?
     
Vosgin J., Schöpfel J. (2014). Développement durable et bibliothèques: La Performance globale. In J. Schöpfel, C. Boukacem-Zeghmouri (Hrsg.), Vers la bibliothèque globale (S. 15-30). Éd. du Cercle de la Librairie
    
Hörning B. (2019). Ein Garten auf dem Dach macht noch keine grüne Bibliothek: Bibliotheken und die UN-Agenda 2030. BuB, Forum Bibliothek und Information, 71(4), 232-233
    
Wilde M. (2013). Eine Wärmepumpe für ein Baudenkmal: Die Energiesparbibliothek in Delitzsch als Beispiel für ressourcenschonenden und nachhaltigen Städtebau. In P. Hauke, K. Latimer, K. Werner (Hrsg.), The Green Library - Die grüne Bibliothek (S. 365-372). De Gruyter Saur. DOI: 10.1515/9783110309720.365
    
Unterthurner U. (2015). Einfach die Welt verändern: Sich der Umwelt bewusst sein: Das bringt Lebensqualität. Büchereiperspektiven, (2), 8-9
    

Anmerkungen, Ergänzungen oder Vorschläge zur Bibliografie richten Sie an Beate Hörning.