„Green Literacy“ für die Grüne Bibliothek

„Green Literacy“ für die Grüne Bibliothek

Auf Einladung des Verbands ungarischer Bibliothekare zu einer Konferenz im März 2018 in Budapest unter dem Thema „Professional skills and competencies of librarians ‒ challenge and solution again“ hatte Petra Hauke einen Vortrag gehalten, der im November 2020 in den Konferenz-Proceedings erschienen ist: „Green Literacy: Competencies and Goals of Managing the Green Library“.

Das Paper ist in ungarischer Übersetzung mit Open Access zugänglich: „Zöld írástudás. Szakmai készségek, kompetenciák és célok a zöld könyvtár menedzseléséhez. Szempontok a magyar kollégák számára. In: Szakmai ismeretek és készségek – átalakuló hivatás. Válogatott könyvtártudományi tanulmányok. Magyar Könyvtárosok Egyesülete, Budapest, pp. 201–217.“ https://doi.org/10.46280/KOMPKONF.2020.Hauke

Dr. Petra Hauke

  • Lehrbeauftragte am IBI
  • Vortrags-und Lehrtätigkeit in Deutschland und im Ausland
  • Vorsitzende der IFLA Environment, Sustainability and Libraries Special Interest Group (ENSULIB)
  • Herausgeberin und Autorin zahlreicher bibliothekspraktischer und -wissenschaftlicher Veröffentlichungen: Themenschwerpunkte: Publikationswesen, "Green Library", internationale Netzwerkarbeit

Hier geht's zur Homepage mit Publikationsliste.