Diese Seite befindet sich noch im
Aufbau

Netzwerk Grüne Bibliothek

Wer sind wir?
Die Interessengemeinschaft „Netzwerk Grüne Bibliothek“ wurde am 26. Januar 2018 in Berlin gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern gehören u. a. Vertreter Grüner Bibliotheken, Bibliotheks- und Informationswissenschaftler sowie Studierende und FaMI-Auszubildende.
Die gewählten Sprecherinnen des Netzwerks sind Andrea Kaufmann und Dr. Petra Hauke.

Welche Ziele haben wir?
• Schaffung einer Plattform zum Thema der ökologischen Nachhaltigkeit in Bibliotheken und Informationseinrichtungen für den D-A-CH-Raum
• Initiierung von Netzwerken und Kooperationen zur Umsetzung innovativer Projekte
• Unterstützung von Bibliotheken und Informationseinrichtungen bei der Umsetzung der UN-Ziele der Agenda 2030 für eine nachhaltige globale Entwicklung
• Unterstützung für Bibliotheken und Informationseinrichtungen als aktive Partner in der (Umwelt-)Bildung, bei der Schaffung innovativer Lernorte und der nachhaltigen Entwicklung von Kommunen und Regionen
• Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie Aus- und Weiterbildung zur Thematik der „Grünen Bibliothek“

Möchten auch Sie Teil des Netzwerks werden oder sind Sie an einer Kooperation interessiert?

Sie erreichen die Geschäftsstelle unter
kontakt@netzwerk-gruene-bibliothek.de.

Lernen Sie uns doch persönlich kennen auf dem 107. Deutschen Bibliothekartag in Berlin!
Freitag, 15. Juni 2018, von 10-12 Uhr in Lab II
World-Café: „Bibliotheken auf dem Weg zur ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit“.

Wir freuen uns auf Sie!